Bootsurlaub im Leipziger Neuseenland

Wer träumt nicht davon?  Glitzerndes Wasser, laue Lüfte, schicke Yachten, ausgelassene Menschen, frischen Fisch vom Grill, ein Glas guten Wein oder einen Cocktail in der Hafenbar genießen… Das alles kann man auch am Geiseltalsee in der Marina von Braunsbedra erleben. Nur wenige Minuten vom quirligen Stadtzentrum der Kulturstadt Leipzig beginnt Ihr Urlaub. Erleben Sie die Overtime auf einem Törn mitten im Leipziger Neuseenland, auf dem größten künstlichen See Deutschlands, dem Geiseltalsee. 


Die Yacht Overtime

Dieses Boot ist angenehm strukturiert und unter Deck sehr geräumig mit einer voll ausgestatteten Pantry und einer geräumigen Nasszelle mit Elektro-WC, Waschbecken und Dusche. Wenn Sie mit 4 Personen auf Tour sind, bietet die Koje im Achter einen zusätzlichen Pluspunkt. Dadurch entfällt abends die Sitzplätze zu einem Schlafplatz umzubauen. Die Overtime ist sehr gut ausgestattet, unter anderem mit Free WiFi, Hifi Audio System mit Aux In und USB Anschluss, 32" UHD TV, einem AppleTV mit freier Mediathek (Filme, Sendungen, Spiele, Musikarchiv, Apps). Das Schiff verfügt über einen hervorragenden Geradeauslauf und ist mit einem Yanmar Innenborder ausgestattet. Mit dem Leistungsstarken Bugstrahlruder können Sie sehr einfach und komfortabel manövrieren.

 

  • 1.01 Overtime Cover
  • Side 2
  • Schnitt neu_1
  • 1.04 Kajute 1
  • 1.04 Kajute 2
  • 1.06 Bugkoje
  • 1.07 Achterkoje
  • 1.08 Fruhstuck
  • 1.09 WC
  • 1.10 Cockpit1
  • Vordeck
  • 1.10 Cockpit2
  • 1.18 Marina
  • IMG_0882


Technik, Daten, Ausstattung

Maxum Yachts (Northman Werft) "Nexus 870r Evo" Länge: 8,70 m, Breite: 3,00 m, Tiefgang 0,70 m, Zuladung: 800 kg, Frischwassertank: 120l, 50l Schwarzwassertank mit Absaugvorrichtung, Brennstofftank: 60l, CE Kategorie: C-6, Hydraulische Lenkung, ein mit modernster sauberster Dieseltechnologie betriebener Yanmar Innenborder mit Wellenantrieb, Drehzahlmesser, Bugstrahlruder, Anker mit elektrischer Ankerwinch und Fernbedienung, Raymarine Dragonfly 7" Kartenplotter, Echolot/ Fishfinder, programmierbarer Webasto Standheizung, Warmwasserboiler (230V/ Motor), Bodenseetauglichkeit, 230V Landanschluss, Hardtop mit Camperverdeck, Sitzpolster im Cockpit, Liegepolster auf Sonnendeck, FlexiTeak in der Plicht, Navigationsbeleuchtung, Cockpit-, Deck- und Kabinenbeleuchtung, Free WiFi/ WLAN on Bord, 32" UHD Samsung flat TV, Kenwood Stereo (Radio, Aux, USB), Dusche, Elektro-Seewasser WC, Föhn. Spüle, 2fl. Gasherd mit Backofen, Toaster, Coffeemaker, Wasserkocher, Kühlschrank mit Eisfach, Geschirr und Besteck für 4 Personen, Pfannen, Töpfe, Küchenmesser, Dosen-/Flaschenöffner, Satz Fender, Leinen/ Festmacher, Bootshaken, Feuerlöscher CO2/Gaswächter, Verbandtasche und Rettungswesten

Das Führen der Overtime ist mit dem SBF Binnen möglich. Sollte dieser nicht vorhanden sein vermitteln wir gern einen erfahrenen und revierkundigen Skipper.

  

Der Y.S.C.T. all inclusive Charter

Sie erhalten ein rund um sorglos Paket inklusive Brennstoff, Campingas für Herd u. Backofen, Bettwäsche je Gast, Hand- und Badetuch je Gast, Free WiFi an Bord, AppleTV Mediathek mit Radio- & TV-Streaming, Parkplatz in direkter Stegnähe, ausweisbare MwSt., Charter Versicherung (Versicherungspaket Wassersport-Kasko-Versicherung 1000€ SB und einer Wassersport-Haftpflicht-Versicherung mit 6,0 Mio € Deckungssumme für Personen und/oder Sachschäden sowie 6,0 Mio € für Vermögensschäden)


Charter Monate April, Mai, September u. Oktober

1 Tag 450 €, 2 Tage 820 €, 3 Tage 1150 €, 4 Tage 1450 €, 5 Tage 1720 €, 6 Tage 1970 €, 1 Woche 2190 €

Tagescharter: 440 € (1 Tag von 10:00 - 18:00Uhr)


Charter Monate Juni, Juli u. August

1 Tag 500 €, 2 Tage 870 €, 3 Tage 1200 €, 4 Tage 1500 €, 5 Tage 1820 €, 6 Tage 2100 €, 1 Woche 2300 €

Tagescharter: 490 € (1 Tag von 10:00 - 18:00Uhr)


Buchbare Optionen 

SUP inkl. Paddel (10 €/Tag), Schlauchboot mit Elektromotor (50 €/Tag)


Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Endreinigungspauschale.


Kontakt

Tel.  +49 30 2067 4806

Fax  +49 30 2218 7443

Mail:  office@ysc.taubert.cc 



 

 

Der Geiseltalsee im Leipziger Neuseenland

Mit 18,4 km² ist der Geiseltalsee der größte künstliche See Deutschlands. Nachdem im Jahr 1993 der Betrieb im Tagebau Geiseltal eingestellt wurde und umfangreiche Erd- und Sanierungsarbeiten abgeschlossen waren, begann im Jahre 2003 die Flutung des Sees. Seit dem Jahr 2011 ist der See vollständig geflutet.


  • 1
  • 2.2
  • 3
  • Scene 1 Seite
  • 5
  • IMG_1100
  • IMG_1098
  • 6
  • 7

  

Rund um den Geiseltalsee

Drei Aussichtstürme mit einer Höhe von je 14 m rund um den See bieten einen Überblick über die Ausmaße des Geiseltalsees. Mit dem Geiseltalexpress können Sie bequem den See umrunden. Wer es sportlicher mag, kann den schönen, 28 km langen asphaltierten Rundweg um den See auch zu Fuß, mit dem Rad oder den Inlineskates zurück legen. Nahe der Stadt Mücheln mit ihrer Marina Mücheln liegt die maritime Hafenanlage der Marina Braunsbedra, welche täglich für Besucher geöffnet hat. Die Marina Braunsbedra beherbergt die Hafeninformation, den Bootsverleih von SSPmariTeam, das Hafenkontor, Anleger für die Fahrgastschifffahrt und Gastronomie.

Kultur erleben

Die Kulturstadt Leipzig ist nah und wer mag, kann auf geschichtlichen Pfaden die Völkerschlacht von 1813 erkunden und in Kahnsdorf entdecken, wo Schiller einst weilte. Und in Ferropolis lässt sich bei Mad Max, Mosqhito und Medusa die Bergbaugeschichte erleben.

Ausflugsziele

Sektkellerei Rotkäppchen in Freyburg, Naumburger Dom, Rudelsburg Bad Kösen, Schloss Frankleben, Die Himmelsscheibe von Nebra, Völkerschlachtdenkmal Leipzig 

Freizeit

E-Bike u. Fahrradverleih, Freizeitpark Belantis, SSPmariTeam Kuttertouren, Tauchbasis Geiseltalsee, MS Geiseltalseee mit Bordrestaurant

Gastronomie

Cocktailbar, Foodtrucks, Eis, Hafenbistro der MS Geiseltalseee, Griechisches Restaurant Meteora, Gaststätte Neumark am Geiseltalsee, Gaststätte Vier Seen


Einkaufen

NP, Lidl, Netto und Penny im Ort